Thursday, October 18, 2007

This is Berlin



A one-picture-a-day photography website Berlin guide recently comes to my bookmark list. The photographer is not a Berliner, though obviously having strong attachment for it.

As a visitor of the website commented:

Als Berliner, der seit 2 1/2 Jahren in Westdeutschland lebt, fühlt man sich auf diesen Seiten sprichwörtlich wie zu Hause, da man auch das Berlin abseits der Touristenmagneten zu sehen bekommt, bizarre Orte wie den früheren Zentralviehhof an der Storkower Strasse und häßlich-schöne Orte wie den Bahnhof Ostkreuz. Überhaupt erlebt man hier Berlin als Eisenbahnstadt, dabei hebt sich der Photograph wohltuend von dem meist etwas sterilen Stil der Bahnhobby-Presse ab: Seine Bahnsteige (und Bilder) werden von Menschen belebt. Die gezeigten Photos sind durchweg atmosphärisch dicht und handwerklich perfekt, es macht Spaß sie anzuschauen. Vermisst habe ich eigentlich nur meinen persönlichen Lieblingsort: Den eleganten Wasserturm am S-Bahnhof Priesterweg.

Kommentar von Sigurd @ 23.09.2006


Loosely translated into English: As a Berliner, who lives in West Germany half of the years since two, I feel these slides bring me home. They are not as those photographs of Berlin you see on tourist magazines, picturing bizarre places like the earlier central cattle yard to the Storkower road and banal places like the east cross station. One shall experience Berlin foremost as a railway city, which the photographer stands out doing a good job: Its platforms (and pictures) are animated by humans. The photos shown here have an atmospheric beauty which bring them to art...





Nicht Oktober nicht November

Rose Ausländer


Herbst sagst du
und meinst den Wind er schärft
sein Messer an deiner Stirn
meinst rostige Blätter sie rollen
deinem Schritt voran
meinst Frostnadeln sie stechen
die Luft den Baum die Haut



Not October Not November

Autumn you say
and mean the wind it sharpens
its knife on your brow
you mean rusty leaves they roll
before your feet
you mean the sharp frost it pierces
the air the tree the skin





Herbst herber Laut
brauner Geschmack
Die Freunde an der Front
werden bitter und braun
nicht von Sonne gebräunt


Autumn bitter sound
brown taste
Friends at the front
become bitter and brown
not browned by the sun




Die Erde rostet und rollt
mondab
in die Schlucht wo die
Geschichte Burgen baut
Schuldtürme Falltüren


The earth rusts and rolls
away from the moon
into the gorge where
history builds castles
debtors’ prisons trapdoors




Herbst sagst du
aber ich sage dir
nicht Oktober nicht November
du mußt einen neuen Kalender erfinden
ein andres Alphabet
eine Sprache die Einhalt gebietet
denn die Zeit fällt
fällt ins Unabsehbare
und wir fallen mit ihr



Autumn you say
but I tell you
not October not November
you must invent a new calendar
another alphabet
a language of redefinition
for time is falling
falling into the unimaginable
and we are falling with it

Translated by Tony Frazer



Related Posts by Categories